Sehenswürdigkeiten der Stadt Hamburg

Die Freie und Hansestadt Hamburg ist eine vielfältige Ortschaft mit etlichen Attraktionen. Insbesondere in bekannten Millionenstädte sind eine Vielzahl an Besonderheiten vorzufinden. Hierzu gehören z.B.: Denkmäler, Seehäfen, Kunstgalarien, Gartenanlagen, Bauwerke, historische Gebäude, Freizeitattraktionen und vieles mehr noch. Dadurch, dass eine vielzahl an Menschen einen Ort oder eine Vorstellung besichtigt, kann dies zu einer Sehenswürdigkeit werden. Je mehr Leute daran Gefallen finden, desto angesehener wird die Attraktion. Inbesondere die Freie und Hansestadt Hamburg als zweitgrößte Stadt der Bundesrepublik Deutschland hat eine Menge an Attraktionen zu bieten. Hierzu zählt u.a. der Hamburger Hafen. Der Seehafen ist der größte der Bundesrepublik Deutschlands und zählt zu den zwanzig größten Containerhäfen international. Eine Schiffsrundfahrt im Hafen gehört zu einer der schönsten Sehenswürdigkeiten in der Stadt Hamburg. Insbesondere bei Sonnenschein ist die Seefahrt ein Genuss. Man kann währenddessen die alten Speicher bestaunen. Man sieht allerlei kleine Schiffe und große Kreuzfahrtschiffe. Es werden große und kurze Touren beworben. Die Eintrittspreise schwanken je nach Zeit. Eine zusätzliche Touristenattraktion in der Hafencity ist das Miniatur Wunderland. Dies ist die global größte Modeleisenbahnausstellung. Es gibt diverse Abschnitte innerhalb der Ausstellung. So wird zb.: die Alpenrepublik, die Vereinigte Staaten von Amerika, Hamburg, der Süden Deutschlands und vieles mehr in Miniaturformat dargestellt. Die Ausstellung wird besonders von Familien besucht. Inzwischen ist die Schau, die meistbesuchte in Norddeutschland. Vielmehr als 12 Millionen Gäste waren bereits in der Darbietung. Besonders namhaft ist zudem die Sankt. Michaelis-Hauptkirche. Außerdem bekannt unter „Michel“. Das Gotteshausist ein Symbol Hamburgs. Vom Turm der Hauptkirche hat man einen ausgesprochen fantastischen Ausblick über die Hansestadt. Man kann die Treppen oder den Lift benutzen um den Turm zu erklimmen. Desweiteren zählt die Außenalster zu einer extrem populären Attraktion Hamburgs. Die Außenalster bietet allerlei Wassersportmöglichkeiten an oder läd zum spazieren ein. Man kann sich Tretboote mieten und die Alster erkunden. Allerlei Menschen joggen an der Alster und genießen hierbei den schönen Ausblick. An der Außenalster sind die Wohngegenden extrem beliebt. Das berühmte Luxushotel Alantik liegt direkt an der Außenalster. Die Alster ist ein Platz für jedermann.Besonders bei guten Wetter muss man die Alster mögen. Ebenfalls zu den Touristenattraktionen gehört die Speicherstadt Hamburgs. Dieser Stadtteil steht auf Baumpfählen und steht unter Denkmalschutz. Eine Besichtigung der Speicherstadt Hamburgs passt zu jedem Besuch. Gerade bei Kindern sehr bliebt ist der Tierpark Hagenbeck, der ebenso zu den beliebtesten Attraktion der Hansestadt gehört. Es sind zahlreiche Tiergattungen aufzufinden. Das bekannteste Lebewesen im Zoo war das Walross Antje, das ehemalige NDR Maskottchen. Die Elefanten, die langen Giraffen, Affen, Seeroben sind stets einen Besuch wert. Wenn Besucher der Hafenstadt Theater erleben möchten, dann muss man Schmitz Tivoli besuchen. Der Besuch des Theaters wird zu einem unvergesslichen Abend. Insbesondere das Musical: „Heiße Ecke“ ist sehr beliebt und wird noch immer von tausenden Besuchern aufgesucht. Zusätzliche berühmte Theateraufführungen Hamburgs sind: Tarzan, Das Wunder von Bern, Rocky, Caveman und viele mehr. Hamburg hat musikalisch für jeden was zu bieten. Äußerst bekannt ist auch der Hamburger Fischmarkt. Jeder Besucher der in die Stadt kommt, möchte zumindestens einmal auf dem geräuschvollen und stark besuchten Fischmarkt gewesen sein. Inzwischen gehört der Markt zu einer der wichtigsten Touristenattraktionen Hamburg. Alternative Touristenattraktionen sind der Rathausmarkt, der der Jungfernstieg als Shoopingmeile, O2 World Hamburg und allerlei mehr.

Tags:

Comments are closed.