Hamburg Sehenswürdigkeiten

Hamburg hält für Kinder zahlreiche Abenteuer parat. Das kann ein Besuch im Kletterpark oder eine Hafenrundfahrt sein.
In Hamburg können Kinder beim Theater Wackelzahn faszinierende Geschichten mit Fabelwesen erleben. Die Reise in die Zauberwelt startet für Kinder in Hamburg Altona, entweder im Rathaus Altona oder im Hoftheater Ottensen.

Ein cooles Erlebnis für Kinder in Hamburg ist ebenso der Stopp im Klövensteen. Da können sich die Steppkes bei dem Reiten ebenso wie auf dem Abenteuerspielplatz freuen. Jede Person, die Pferde mag wird hier hin und weg sein. Auch der Wildpark ist eine Fahrt in Hamburg für Kinder würdig: Hier leben bspw. Wildschweine und Rehe.

Kinder in Hamburg sollen sich ferner bei Regen nicht langweilen. Dafür sorgt zum Beispiel das Museum. Hier wären auf ca. 2.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche etwa zehn Millionen Körper von nahezu 90.000 Tierarten zu sehen.
Jede Menge Spass macht Hamburger Kindern obendrein ein Stop beim Skateland. Eintausendfünfhundert Quadratmeter drinnen sowie 1.800 M² draußen laden ein. Dort ist ein Skateparcours mit unterschiedlichen Rampen und Hindernissen. Das Skateland ist die größte und bestbesuchteste Skateanlage in Deutschland.
Kinder in Hamburg freuen sich auch generell über einen Besuch im Hamburger Planetarium in Winterhude. Hier können die Besucher erfahren, wie Planeten entstanden sind und können fragen, ob es Aliens gibt. Jedoch wirklich nicht nur die Expeditionen ins All sorgen für Begeisterung, sondern auch die Sonderveranstaltungen.

Ein echtes Glanzlicht für Hamburger Kinder ist ein Ausflug in das Rollercoaster Restaurant, wo eine Achterbahn das Essen bringt. Jeder, der Lust auf köstliches Essen, viel Spaß und glänzende Kinderaugen hat, der muss sich unbedingt auf den Weg in den Hafen Harburg machen, weil hier das Rollercoaster Restaurant liegt. Die Gerichte werden mit einem Touchscreen ausgewählt. Dieses ist ganz einfach, darum können Kleinen den Großen hierbei helfen. In der Zeit, während auf die Gerichte gewartet wird, könnten im Rollercoaster Restaurant Hamburg die Kinder auf Entdeckungsreise gehen und ansehen, wie die Bestellungen ihre Route via die Schienen bis zu den jeweiligen Plätzen finden.

Hamburg Sehenswürdigkeiten

Kinder in Hamburg freuen sich allerdings auch beim Stop im Hochseilgarten. Hier mag eine Familie in einiger Höhe Wagemut beweisen. Im Volksdorfer Wald stehen den Besuchern verschiedenartige Routen in anderen Schwierigkeitsgraden zur Auswahl. Jüngere Kinder und Anfänger könnten auf Brücken und Hürden besteigen. Erwachsene und mutige Kletterer machen das auf 10 Metern Höhe. Auch ein Spielplatz sowie eine Seilbahn den Besuchern zur Verfügung.

Tags:

Comments are closed.